Behandlungszeiten

Mo bis Fr 7 – 22 Uhr |­ Sa 7 – 12 Uhr

 

 

Bahnhofplatz 4 (Badenerhof) | 5400 Baden

Termine Tel. 076 224 54 00termine@guter-ruf.ch

Medizinische Massage – ein Klassiker

Beschreibung

Charakteristisch für die klassische Massage sind fünf Handgriffe, welche der Behandler individuell auf das oder die Ziele des Patienten abstimmt:

  • Effleurage (Ausstreichung)
  • Petrissage (Knetung / Walkung)
  • Friktion (Reibung)
  • Tapotement (Klopfung)
  • Vibration (Schüttelung)

Im Vordergrund der Massage steht eine Hyperämie, also eine Mehrdurchblutung der entsprechenden Strukturen, um deren Ernährungszustand zu optimieren.

Wirkungen

Entspannung der Muskulatur, Lösen von Verklebungen, Schmerzlinderung oder allgemeiner psychischer Entspannung bei Stresszuständen.

Ohne ein exaktes Wissen in Anatomie, Physiologie und Pathologie ist es dem Med. Masseur nicht möglich, eine bewusste Reizsetzung gezielt auf ein solch hochkomplexes Wesen, wie den Menschen, anzuwenden. Die Massage-Behandlung erfolgt zur Prävention (Vorbeugung), Kuration (Heilung) und Rehabilitation (Wiederherstellung).

Wer therapiert?

Martin

Medizinischer Masseur mit eidg. Fachausweis seit 2004

Martina

Medizinische Masseurin mit eidg. Fachausweis seit 2005

Petra

Medizinische Masseurin mit eidg. Fachausweis seit 2004

Peter

Med. Masseur mit eidg. Fachausweis seit 2017

Marion

Med. Masseurin mit eidg. Fachausweis seit 2020

Michel

Med. Masseur/in mit eidgenössischem Fachausweis / FA SRK (Med. Mass.)

Thomas

Med. Masseur FA/SRK seit 1994, seit 2003 Cranio-Sacral-Therapeut

Lucrezia

Medizinische Masseurin mit eidg. Fachausweis seit 2011